Gochsheimer
Carnevals Club

Närrisch gut

News

Thumbnail Image
16.11.2017 21:09

Ehrungen 2017

Ein Verein ist nur so gut wie die Menschen die ihre Zeit dafür zur Verfügung stellen, als kleines Dankeschön und Anerkennung werden deshalb jedes Jahr ausgewählte Mitglieder für ihr Engagement geehrt. Wir freuen uns in diesem Jahr für folgende Personen:

 Verdienstorden des Fastnachtsverbandes Franken

Sabine Ludwig

Ehrennadel in Gold

Udo Seifert

Carina Ort

Ehrennadel in Silber

Sabrina Heimrich

Andrea Zahl

Udo Wagner

Verbandsorden

Michael Eusemann

Alexander Rudloff

Stefan Schwartling

Sina Schneider

Sven Deppert

Jugendauszeichnung

Rebecca Gröger

Theresa Bielefeld

Michelle Müller


Thumbnail Image
14.11.2017 19:52

Die neuen Ordenssponsoren 2018

Am 11. 11. 2017 wurde das Geheimnis um den neuen Ordenssponsor gelüftet. Es ist die Firma Konserven Deppert aus Gochsheim, Inhaber Michael Pfister. Passend zu den Produkten der Firma heißt das Motto " Sauer macht lustig". Wir freuen uns mit ihnen auf die kommende, leider kurze Session. Da Gabi und Michael Pfister mit ihren Freunden für ihre fantasievollen Gruppenkostüme bekannt sind, dürfen wir auf ihre neuen Kreationen für den Fasching gespannt sein. In der Bildergalerie unter Ordenssponsoren ist auch das Motiv für den neuen Orden zu sehen.


Thumbnail Image
14.11.2017 22:16

Rathaussturm 2017

Mit großem Aufgebot von Garden, Musikverein Gochsheim und Gastverein Schwebheim wurde das Rathaus gestürmt und die Macht an die Narren übergeben. Trotz des schlechten Wetters waren erfreulicherweise zahlreiche Zuschauer gekommen. Danach ging es ins Vereinsheim, das diesmal fast aus allen Nähten platzte. Nach dem offiziellen Teil mit Ehrungen verdienter Mitglieder und Bekanntmachung des Ordenssponsors konnten sich alle an deftigen Spezialitäten erfreuen. Eine spontan entstandene Modenschau mit alten und meist zu engen Faschingskostümen war der Knaller des Abends, nach angesagter Partymusik wurde ausgiebig abgetanzt. Es war wieder mal ein toller Abend, genau nach dem Geschmack der GCCler.


Thumbnail Image
13.08.2017 22:00

Neue Homepage online

An einigen Stellen wird aber noch fleißig geschraubt! 😉 Wir danken an dieser Stelle der Firma webfactor media GmbH für ihre Unterstützung


Thumbnail Image
09.04.2017 19:00

GCC Neuwahlen (08.04.2017)

Die Jahreshauptversammlung ist vorbei und wir möchten Euch gerne die Veränderungen innerhalb der Vorstandschaft mitteilen.

Unser nun ehemaliger 1. Vorstand Wolfgang Schubert wollte sein Amt abgeben und auch der ehemalige 2. Vorstand Patrick Kneuer stand aufgrund seiner beruflichen Situation nicht mehr zur Wahl. Ebenso standen Melissa Ludwig, Lisa Eichhorn,Anne Schöner, Stephan Schwartling und Rudolf Seifert nicht mehr zur Verfügung.

Vielen Dank an alle für die geleistete Arbeit.

Die Wahl per Handzeichen brachte folgendes Ergebnis:

1. Vorsitzende: Jacqueline Eusemann
2. Vorsitzende: Nicole Bielefeld
3. Vorsitzende: Karin Feyh
1. Kassier: Elke Müller
2. Kassier: Sigrid Schwartling
Schriftführerin: Sabrina Heimrich
Sitzungspräsidenten: Alexander Rudloff und Michael Eusemann

Als Beisitzer wurden Klaus Schwartling, Sabine Ludwig, Stefan Bielefeld, Nicole Gröger, Kathrin Wenzel, Denise Schwartling, Karin Stahl und Wolfgang Schubert gewählt und in den Ältestenrat Manfred Graf, Siggi Herzog, Gerhard Karl, Fred Göb und Leo Kraßnitzer.

Die Kassenprüfer sind Peter Neist und Mario Gröger.

Für den Jugendausschuss sind Dan Völlmer, Lukas Eisend, Anna Bielefeld, Michelle Müller und Lea-Marie Gröger ernannt.

Weiterhin wurde bekannt gegeben, dass eine neue Purzelgarde gegründet wird für Mädchen zwischen 6 und 7 Jahren.

Als Trainerinnen stehen Sabrina Heimrich, Svenja Schätzle und Dana Bernhardt zur Verfügung.


Thumbnail Image
05.02.2017 16:00

Goldener Till für Wolfgang Schubert

Völlig überrascht war GCC Vorsitzender Wolfgang Schubert als bei der ersten Elferratssitzung der Zwieflelf kein geringerer als Bernhard Schlereth der Präsident des Fastnachtverbandes Franken erschien. Wie dieser in seiner Rede zuerst betonte wolle er dem GCC zu seinem Jubiläum (5 x 11 Jahre) gratulieren und übergab dabei eine entsprechende Urkunde. Der Haupt-grund seines Kommens aber war jedoch die Verleihung des Till von Franken in Gold der höchsten fastnachtlichen Auszeichnung in Franken an Wolfgang Schubert. In seiner Ansprache würdigte Schlereth dabei die besonderen Verdienste von Wolfgang Schubert um den GCC und die fränkische Fastnacht. In der 60-jährigen Geschichte des Fastnachtsver-bandes ist dies erst die vierund-achtzigste Verleihung. Etwas gerührt aber dennoch mit launigen Worten bedankte sich W. Schubert bei Bernhard Schlereth vergas aber dabei nicht  auch der Vorstand-schaft und den Mitgliedern des GCC seinen besonderen Dank auszu-sprechen.